Aktuelle Aspekte medienpadagogischer Forschung: by Martin K. W. Schweer (auth.), Prof. Dr. Martin K. W. Schweer

By Martin K. W. Schweer (auth.), Prof. Dr. Martin K. W. Schweer (eds.)

Das Multimediazeitalter hat jetzt auch Deutschland erreicht. Spät, aber offensichtlich nicht zu spät, sind die Bereiche von Schule und Unterricht einbezogen worden. Die "Neuen Medien" erreichen die Lehranstalten mit Verzögerung; entsprechender Nachholbedarf und damit einhergehende Probleme bleiben folglich nicht aus. Der vorliegende Band trägt diesem Umstand Rechnung, indem aus interdisziplinärer Perspektive ein weit gefächertes Spektrum relevanter Aspekte der Mediennutzung in Erziehung und Unterricht von renommierten Experten aus Wissenschaft und Praxis behandelt werden. Hierzu gehören neben grundsätzlichen Fragen des Medieneinsatzes in Lehr-Lern-Prozessen (Schule und Weiterbildung) auch Aspekte der Medienwirkung (speziell bei Kindern und Jugendlichen) sowie schließlich des Jugendmedienschutzes.

Show description

Read Online or Download Aktuelle Aspekte medienpadagogischer Forschung: Interdisziplinare Beitrage aus Forschung und Praxis PDF

Best german_7 books

Aktie im Fokus: Von der Analyse zum Going Public

U4 Norbert Frei/ Christoph Schlienkamp Aktie im Fokus ISBN 3-409-14044-1 Bereits mit "Aktie im Aufwind" ist den Herausgebern, Norbert Frei und Christoph Schlienkamp, ein Nachschlagewerk gelungen, das sowohl grundlegende Informationen zum Aktienmarkt liefert als auch die aktuellen Entwicklungen praxisnah erläutert.

Repetitorium Anaesthesiologie: Vorbereitung auf die anästhesiologische Facharztprüfung und das Europäische Diplom für Anästhesiologie

Das Repetitorium Anaesthesiologie als ideales Kompendium für die Vorbereitung auf die anästhesiologische Facharztprüfung und das Europäische Diplom liegt nun bereits in der three. Auflage vor. Detailliert und praxisbezogen werden die allgemeine und spezielle Anästhesie sowie die relevanten Themen der Notfallmedizin und der Schmerztherapie dargestellt.

Die Jute und ihre Verarbeitung auf Grund wissenschaftlicher Untersuchungen und praktischer Erfahrungen: Erster Teil: Das Erzeugen der Garne

Aus der Praxis heraus entstanden meine 1877 erschienenen Mit teilungen uber die Jute und ihre Verarbeitung, die sich aber auf: "das Erzeugen der Garne" beschrankten. In steter Beziehung zur Praxis bin ich nun den Fortschritten anf diesem Gebiete bis in die neuste Zeit moglichst gefolgt und lege hiermit Freunden der Textilindustrie eine neue auf wesentlich breiterer foundation stehende Arbeit uber diesen Industriezweig vor.

Extra info for Aktuelle Aspekte medienpadagogischer Forschung: Interdisziplinare Beitrage aus Forschung und Praxis

Example text

Die Art und Weise, wie bspw. die inhaltsanalytische Studie des Medienforsehers 10 Groebel zu Gewaltdarstellungen im Fernsehen in der Offentlichkeit rezipiert wird, scheint hierfiir symptomatisch zu sein. In einer Tageszeitung (Trieriseher Volksfreund v. 1994) findet sieh hierzu folgender Kommentar: 2 Wie stark auch heute noch der offentliche Gewaltdiskurs von Emporung und Irrationalitat bestimmt ist und welche wahrnehmungsbeeinflussende Rolle die mediale Berichterstattung in diesem Zusammenhang spielt.

1985): Das Ende der Erziehung. Neue Chancen rur Familie und Schule. Stuttgart. Giesecke, H. (1997): Das "Ende der Erziehung". Ende oder Anfang plidagogischer Professionalisierung? In: Combe et al. ): 391-403. Heydrich, W. (1995): Nachtrligliches zur Kompetenz. In: Lauffer et al. ): 223-234. fNissen, U. (1996): Kindheit als Sozialisationsphase und als kulturelles Muster. Zur Strukturierung eines Forschungsfeldes. In: Honig et al. ): 9-28. lLeu. fNissen, U. ) (1996): Kinder und Kindheit. Weinheim.

Opladen. lKnapp, R. (1999): Grundlagen und Grundfragen des Plidagogischen. In: Badry et al. S. lKnapp, R. ) (1999): Plidagogik. Grundlagen und Arbeitsfelder. Neuwied. Beck, U. (1986): Risikogesellschaft. Auf dem Weg in eine andere Modeme. FrankfurtlM. Bergmann, S. ) (2000): Mediale Gewalt. Eine reale Bedrohung rur Kinder? Bielefeld. lRuhloff, J. ) (1998): Deutsche Gegenwartsplidagogik. Bd. 3. Baltmannsweiler. Braunmiihl, E. von (1975): Antiplidagogik. Studien zur Abschaffung der Erziehung. Weinheim.

Download PDF sample

Rated 4.96 of 5 – based on 22 votes