Die Wirksamkeit des Koch’schen Heilmittels gegen by Albert Guttstadt

By Albert Guttstadt

Show description

Read or Download Die Wirksamkeit des Koch’schen Heilmittels gegen Tuberkulose: Ergänzungsband. Die Wirksamkeit des Koch’schen Heilmittels gegen Tuberkulose PDF

Similar german_7 books

Aktie im Fokus: Von der Analyse zum Going Public

U4 Norbert Frei/ Christoph Schlienkamp Aktie im Fokus ISBN 3-409-14044-1 Bereits mit "Aktie im Aufwind" ist den Herausgebern, Norbert Frei und Christoph Schlienkamp, ein Nachschlagewerk gelungen, das sowohl grundlegende Informationen zum Aktienmarkt liefert als auch die aktuellen Entwicklungen praxisnah erläutert.

Repetitorium Anaesthesiologie: Vorbereitung auf die anästhesiologische Facharztprüfung und das Europäische Diplom für Anästhesiologie

Das Repetitorium Anaesthesiologie als ideales Kompendium für die Vorbereitung auf die anästhesiologische Facharztprüfung und das Europäische Diplom liegt nun bereits in der three. Auflage vor. Detailliert und praxisbezogen werden die allgemeine und spezielle Anästhesie sowie die relevanten Themen der Notfallmedizin und der Schmerztherapie dargestellt.

Die Jute und ihre Verarbeitung auf Grund wissenschaftlicher Untersuchungen und praktischer Erfahrungen: Erster Teil: Das Erzeugen der Garne

Aus der Praxis heraus entstanden meine 1877 erschienenen Mit teilungen uber die Jute und ihre Verarbeitung, die sich aber auf: "das Erzeugen der Garne" beschrankten. In steter Beziehung zur Praxis bin ich nun den Fortschritten anf diesem Gebiete bis in die neuste Zeit moglichst gefolgt und lege hiermit Freunden der Textilindustrie eine neue auf wesentlich breiterer foundation stehende Arbeit uber diesen Industriezweig vor.

Additional info for Die Wirksamkeit des Koch’schen Heilmittels gegen Tuberkulose: Ergänzungsband. Die Wirksamkeit des Koch’schen Heilmittels gegen Tuberkulose

Sample text

8. I8go. Noch in Behandlung. Tumor cerebri. Kein Auswurf. Anamnese: Hereditlir nicht belastet. Als Kind litt Patientin an geschwollenen Halsdrüsen, war sonst stets ~esund. Während der Schwangerschaft seit Januar des Jahres entwickelte steh ein Tumor cerebri. Patientin, die objectiv nichts darbietet, was den Verdacht auf Tuberkulose erwecken könnte, wtrd zur Kontrolle am 2. I2. mit o,oo• ohne jede Reaction injiciert. Bei den folgenden 3 Dosen bis o,o• erfolgen neben allgemeinen Reactionserscheinungen, wie Fieber bis 39,o, Frost, Hitze, Appetitlosigkeit, locale Schmerzen in der linken unteren Brusthälfte.

Im Ganzen 2 Dosen. Verbrauchte Flüssigkeitsmenge o,oo 3• Dauer der Behandlung nach Koch 3 Tage. Gewicht vor dem Beginn der Behandlung 85 Pfund, gegenwärtig 87 Pfund. Anamnese: Grassvater an Schwindsucht gestorben, Eltern und Geschwister gesund. Als Kind hat Patientin an geschwollenen Drüsen gelitten, sowie an scrophulöser Augenentzündung. Seit 2 Jahren leidet sie an Husten, Stichen in der linken und rechten Brust, sehr reichlichen Auswurf. Kein Fieber. Status: Abgemagerte, gracil gebaute Patientin mit einer ausgedehnten Infiltration der rechten Lunge und Cavernenbildung in der Höhe des 2.

1 5· Injection, Dosis ot'o4) eine deutlich nachweissbare Infiltration auch der linken Lungenspitze. :sputummenge, die im Anfang 100 cbcm betrug, hat abgenommen. nas Sputum ist weniger eitrig, mehr zähschleimig, enthält aber noch reichlich TuberkelBacillen. Patientin kommt von Tag zu Tag mehr von Kräften, fühlt sich jedoch subjectiv ganz wohl und hat keine Klagen. 6. , noch in Behandlfilung: .. pu1moms . s1mstn . . et 1ev1s . dextrl. tubercu losa ( Ph th'ISIS . In trat10 apiCIS incipiens). Sputum enthält reichlich Tuberkel- Bacillen.

Download PDF sample

Rated 4.53 of 5 – based on 9 votes